• Simon Seres

News 10 / 22

Hallo liebe Freunde der Sonne!

Die Themen in diesem Newsletter:

  1. Neue Integrationen und Software-Update

  2. nymea:energy ist in diversen Webshops / Plattformen gelistet

  3. Wachstumskurs und Investmentsuche

 

Neue Integrationen und Software-Updates

Es sind einige neue Integrationen hinzugekommen, nämlich


Zudem konnten wir Dank des Feedbacks von BETA Testern auch die Integrationen zu Fronius, go-e, SMA und MecMeter verbessern bzw. stabilisieren.

Endlich durch die Zeit reisen!

Im Dashboard der App können nun die Energiediagramme in die Vergangenheit "gescrollt" werden. Somit können die Energieproduktions- und verbrauchswerte der vergangenen Tage, Monate oder sogar Jahre bis auf die Minute untersucht werden! Wir dürfen dabei anmerken, dass die Daten nicht in einer Cloud landen, sondern nur auf Deinem Gateway gespeichert werden! Die Daten bleiben wo sie hingehören: in Deinem Haus! 🏠

Woran arbeiten wir im Moment?

Aus der Praxis wissen wir, dass es oftmals umständlich ist, ein Datenkabel zur Garage / Carport zu legen. Um dieses Problem zu lösen, haben wir uns tief in alle möglichen Netzwerk-Topologien eingegraben und können für den nächsten Release eine sehr hilfreiche Funktion ankündigen: Das nymea:energy Gateway wird zur WLAN-Bridge für Wallboxen, welche selbst keine drahtlose Schnittstelle besitzen! So wird die Wallbox wirklich smart - und WLAN wird quasi nachgerüstet. Ein kurzes Stück Netzwerkkabel zwischen Wallbox und nymea:energy Gateway reicht!


 

Listungen in diversen Webshops / Plattformen


Wir freuen uns sehr, dass wir zügig Vertriebspartner und Reseller gewinnen. Es freut uns auch deshalb besonders, weil dort ausgewiesene Experten arbeiten, welche die Bedienbarkeit von nymea:energy sehr wertschätzen und dem Produkt eine sichere Zukunft bescheinigen.


Momentan ist nymea:energy, neben unserem eigenen kleinen Webshop auch auf folgenden Plattformen gelistet:


Einige der Shops bieten übrigens besonders attraktive Kombi-Angebote!

 
Wachstumskurs und Investmentsuche

Die Themen Energie, PV-Überschuss und E-Mobilität erfahren ein immenses Moment. nymea:energy ist dadurch auf einem guten organischen Wachstumskurs.


Das Fundament von nymea:energy (der nymea Stack) wird bereits seit 2013 entwickelt und ist deshalb anderen Lösungen um einige Jahre voraus. Diesen Vorsprung möchten wir bestmöglich nutzen.


Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, Wachstumskapital aufzunehmen, um das Produkt bzw. die neue Marke noch schneller in die Breite zu bringen. Falls sich unter den Lesern Investoren befinden bzw. Kontakte zu pot. Investoren vorhanden sind, freuen wir uns über eine persönliche Mail an energy@nymea.io. Wir sind erstmal offen, ob es sich um Individualpersonen (Business Angels), Unternehmen mit strategischen Absichten oder Investmentfonds handelt. nymea:energy soll "das Tado für smartes Laden" werden und wir sind am besten Weg. Aber gemeinsam gehts immer schneller! 🚀

23 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen